kunst für mehr Nachhaltigkeit.

Beitrag veröffentlicht am

#ZEROWASTEART – Erste Ausstellung in Köln.

Eine interaktive Kunstausstellung mit dem Ziel, zu mehr Nachhaltigkeit aufzufordern – MOSAIK hat diese konzipiert und umgesetzt.

Im Auftrag der Deutschen Bahn darf MOSAIK die interaktive Kunstausstellung namens #ZEROWASTEART konzipieren und umsetzen. Mit den Mitteln der Kunst soll diese als Impulsgeber dienen und zur Auseinandersetzung mit dem Thema Vermüllung unserer Erde anregen. Dazu wird lokalen Künstlern die Möglichkeit geboten, sich in ihrer Stadt zu präsentieren. Darüber hinaus können regionale Initiativen und Akteure ihre Zero-Waste-Projekte zur Vernissage im Bahnhof und auf der Projektwebseite vorstellen. In insgesamt 15 Städten deutschlandweit macht die #ZEROWASTEART-Tour Halt.

Die erste Vernissage fand nun im Kölner Hauptbahnhof statt. Hier ein kleiner Einblick in den tollen Abend. Herzlichen Dank an alle beteiligten Künstler, Speaker, Förderer und Gäste für diesen tollen Abend! Die Öffnungszeiten zur Ausstellung und die Termine der nächsten Vernissagen findet ihr unter www.zerowasteart.de

Mehr Infos zu diesem Projekt findet ihr Hier.

Zurück