Im Namen der Wirtschaft.

Beitrag veröffentlicht am

Vorsitzender der WJ.

Was für eine Ehre! Unser Geschäftsführer Sebastian Schalkau vertritt ab jetzt regional als auch national die Wirtschaftjunioren.

Das ganze MOSAIK-Team gratuliert Geschäftsführer Sebastian Schalkau ganz herzlich! Im Rahmen der gestrigen Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Dortmund / Kreis Unna Hamm, wurde er zum Kreissprecher für das Jahr 2021 gewählt. In ihrer ehrenamtlichen Arbeit verbinden die Wirtschaftsjunioren gemeinnütziges Engagement, berufliche und persönliche Weiterbildung sowie ein belastbares Netzwerk miteinander, wie kein anderer Verband. Ziel der WJ ist es zudem, durch den gemeinsamen Einsatz die Akzeptanz für unternehmerisches Handeln in der Region aktiv mit zu gestalten und damit langfristig zur Sicherung ihrer Wettbewerbsfähigkeit beizutragen. Bundesweit haben sich Wirtschaftsjunioren aus über 210 Kreisen zu den Wirtschaftsjunioren Deutschland zusammengeschlossen. In seiner neuen Rolle als Kreissprecher übernimmt Sebastian den Vorsitz des Vereins und vertritt ihn sowohl regional als auch national und lenkt mit dem 9-köpfigen Vorstandsteam, sowie der Geschäftsstelle bei der IHK zu Dortmund, die Aktivitäten im Kreis.
Viel Erfolg für diese Aufgabe und Gratulation an alle gewählten Vorstandsmitglieder!

Mehr Informationen zu den Wirtschaftsjunioren gibt es hier.

Zurück